Spendenaktion 2014 für die Grebenhainer Kinderhilfe

Nach einigen Überlegungen und angeregt durch Steffen Kohlers verschiedene Aktionen, hatte ich mich 2014 erstmals dazu entschlossen, bei der TorTour de Ruhr eine Spendenaktion zu Gunsten der Grebenhainer Kinderhilfe ins Leben zu rufen. 230 Kilometer läuft man nicht jeden Tag und so bot sich eine solche Aktion bei der Streckenlänge geradezu an.

Der Lauf 2014

Nach gut 13 wöchiger Vornbereitung war es am Pfingswochenende soweit und 70 Läufer wurden morgens um 8:04 Uhr von Jens Vieler auf die 230 Kilometer lange Strecke zum Rheinorange geschickt.  33 von ihnen kamen am Rheinorange an, 37 mussten leider frühzeitig aufgeben (Ergebnisse), was sicherlich hauptsächlich der Hitze an diesem Wochenende geschuldet war.

Trotz der Hitze und zwei (Gott sei Dank nur kurzen) Tiefpunkten kam ich nach 30 Stunden und 59 Minuten am Rheinorange an und konnte die Stele "umarmen". Ehrlich gesagt habe ich mich angesichts des Wetters damit selbst überrascht und als mir Jens noch sagte, dass dies der vierte Platz sei, konnte ich dies gar nicht glauben ... Hammer! (Der Lauf auf Garmin / TorTour de Ruhr Laufbericht)

An dieser Stelle möchte ich nochmal ein dickes Dankeschön an meine Crew, Anja und Jörg, loswerden, ohne die ich das sicherlich nicht geschafft hätte. Der Dank geht auch an Jens Vieler und seine Crew, die diesen Lauf erst möglich machen. Dann natürlich auch der Dank an alle Helfer an den VPs auf der Strecke ... ihr habt wieder super tolle VPs mit leckerer Verpflegung gestellt, die es einem zeitweise sehr schwer gemacht hat weiterzulaufen ;-)

Mit diesem Ergebnis stand dann auch die Spendensumme für die Grebenhainer Kinderhilfe fest ... 2065,- EUR !!! Am Ende kam noch der ein oder andere Euro durch Aufrundungen der Beträge durch die Teilnehmer und den TV Eichelhain hinzu, sodass ich am Ende 2400,- EUR an die Grebenhainer Kinderhilfe übergeben konnte - Presseartikel zur Spendenübergabe.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Unterstützer der Spendenaktion.

Presseartikel

Interview - HR

Danke an Rainer Linden - HR Studio Fulda


Grebenhainer Kinderhilfe e.V.

Die Grebenhainer Kinderhilfe ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein der es sich zum Ziel gesetzt hat, sozial benachteiligte Kinder, anderen Kindern in unserer Großgemeinde Grebenhain gleich zu setzen. Die Grebenhainer Kinderhilfe ist nicht nur der ehrenamtliche Vorstand, sondern auch all seine Mitglieder.

Ziele:

  • geregeltes Mittagessen in der KITA
  • pädagogische Arbeit bei Lernstörungen fördern
  • medizinische Maßnahmen unterstützen
  • Kleidung, Schuhe und weitere Ausstattung für Kinder anzuschaffen
  • Ausflüge und sonstige Aktivitäten in Zusammenarbeit mit öffentlichen Ämtern zu realisieren
  • Therapiekostenübernahme

Wenn Sie die Ziele unterstützen und mehr über die Arbeit erfahren möchten, würden sie sich über Ihre Mitarbeit freuen. Selbstverständlich freuen sie sich  über Kleine und Grosse finanzielle Spenden.

Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Spende eine Spendenquittung.

Spendenkonto der Volksbank

KtoNr.: 79 20 0
BLZ: 500 691 46

Spendenkonto der Sparkasse Oberhessen

KtoNr.: 27 11 11 14 BLZ: 518 500 79

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Grebenhainer Kinderhilfe.